">
Logo BSD
2017


“Dreij verrückte Vaders”
 

Bühne2

 

Ein Schwank in drei Akten
 von Wilfried Reinehr
 


Hier gehts zum Flyer des Stücks !
 


Hier gehts zur Bildergalerie !

 

Inhalt:

Paul Piepenbrink hat dank der Raffinesse seiner Mutter gleich drei Väter - natürlich nicht leibliche - sondern nur Zahlväter.  Alle drei wissen natürlich nichts voneinander und zahlen bereitwillig seit 20Jahren, da alle zum fraglichen Zeitpunkt ein Techtelmechtel mit Paula Piepenbrink, der ehemaligen Tänzerin und Mutter von Paul Piepenbrink, hatten. Als sich alle dann in der Künstleragentur Fortissimo begegnen und die Tochter eines der vermeintlichen Väter sich in den angeblichen Sohn verliebt, ist das Chaos perfekt. Ob die junge Liebe trotzdem eine Chance hat und welcher Vater am Ende übrig bleibt, sei an dieser Stelle noch nicht verraten......
 

Startseite | Wir über uns | Aktuelle Info´s | Aktuelles Stück | Unsere Stücke | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 - 1992 | 1991 - 1950 | Presse | Karten & Termine | Anfahrt | Impressum |