">
Logo BSD
2006


“Kinner wie müt sparn”
 

IMG_0460


Inhalt:

Hans Habermehl wird im Alter von rund 50 Jahren, von heute auf morgen, arbeitslos. Um den finanziellen Defizit   zu mildern will er das Sparschwein der Familie schlachten, und das Geld dem Haushaltsgeld hinzufügen

Gleichzeitig erwartet er drastische Sparmaßnahmen von seiner Familie, die aber auf pfiffige und gewitzte Weise versucht die Situation zu meistern.

Völlig durchtrieben ist hierbei die Oma, die den Hausherren schier zur Verzweiflung treibt. 


Ein Schwank in drei Akten von
Walter G. Pfau

Plattdeutsch überarbeitet von
 Klaus Lensch

Umgeschrieben von
Annegret Börtz und Karl-Heinz Börtz
 

Hier gehts
zur Bildergalerie !!

Startseite | Wir über uns | Aktuelle Info´s | Aktuelles Stück | Unsere Stücke | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 - 1992 | 1991 - 1950 | Presse | Karten & Termine | Anfahrt | Impressum |