">
Logo BSD
2014


“Iärger bi den Kronenmax”
 

Ein Schwank in drei Akten von
 Bernd Gombold
Plattdeutsch überarbeitet von
 Annegret Börtz und Karl-Heinz Börtz

Inhalt:

Max Ströbele, genannt Kronen-Max, ist samt seiner Dorfwirtschaft ziemlich heruntergekommen. Ihm ist nur noch ein einziger Gast geblieben, der Postbote Josef Schmied. Die beiden gehen täglich einem delikaten Steckenpferd nach. In der verwaisten Wirtschaft öffnen die heimlich die Post an die Bürger des Dorfes, vornehmlich amtliche Schreiben. Dabei entdecken sie so manche Schlamperei und Gaunerei des Bürgermeisters Fred Risthalz und seiner korrupten Honoratioren. Dieses Insiderwissen ausnutzend und unterstützt von Max´s Tochter Moni und deren heimlichen Freund Harry spielen sie die Dorfpolitiker an der Nase herum und untereinander aus…

Welche Vorteile sie sich dadurch wohl verschaffen?

 

Kronenmax

Hier gehts
zur Bildergalerie !!

Startseite | Wir über uns | Aktuelle Info´s | Aktuelles Stück | Unsere Stücke | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 - 1992 | 1991 - 1950 | Presse | Karten & Termine | Anfahrt | Impressum |